Ich bin eine Spurensucherin, eine Fährtenleserin.

Wie ein Hund folge ich den unsichtbaren Spuren, die den richtigen Weg zur Heilung markieren. Wie ein hungriger Falke sehe ich aus grosser Ferne die leiseste Bewegung der Heilungskraft und stürze mich darauf. Wie ein Tiger verfolge ich auf leisen Sohlen die sich versteckenden Heilimpulse. Wie eine Katze führe ich dich durch die finsteren Wälder einer Krankheit. Wie ein Pelikan füttere ich dich mit Hoffnung. Wie ein Engel warne ich dich vor den Täuschungen. Wie eine liebevolle Mutter tröste ich dich in schweren Zeiten. Wie ein starker Vater helfe ich dir, dich wieder aufzurichten.

Es ist ein Weg auf dem du wachsen und reifen wirst.

Ich bin dabei, wenn du mich brauchst.

Aber deinen Weg ins Licht musst du selbst gehen. 

Johanna Maria Knossalla